Mitglieder

Möchtest du Mitglied werden?

Bist du zwischen 14 und 30 Jahren alt und hast Freude an der Viehzucht? Dann bist du bei uns genau richtig! Melde dich hier...

 
 

Top motivierte Bündner Jungzüchter

Der 1. Brown Swiss Junior Contest steht vor der Türe. Am 28. Februar heisst es, ab nach Ruswil ins Luzernerische. Die Bündner Braunvieh Jungzüchter freuen sich riesig auf diesen nationalen Grossanlass und sind sich sicher: "Es wird eine der besten Schauen im Jahr 2009".

 Urs Spescha

 Anfangs Januar konnte das Vorschauteam Marco Bettini und Samuel Cadalbert während zwei Tagen rund 60 Rinder im ganzen Kanton besichtigen. Nach ihren Angaben haben die Bündner Jungzüchter zwei drei „heisse Öfen“, welche für die kantonale Vereinigung an den Start gehen.

 Optimal vorbereitet

Anlässlich dieser Ausstellung führte der Vorstand der Bündner Jungzüchter am 31. Januar einen Fitting-Kurs am Plantahof durch. Der Einladung folgten 21 Bündner und 5 Glarner Jungzüchter und erhielten einen Einblick in die optimale Schauvorbereitung. Von Leuten wie Marco Bettini, Paul Caduff, Samuel Cadalbert und Urs Spescha, die bereits internationale Erfahrung gesammelt haben, konnte jeder profitieren. So wurden Richten, Styling, Vorführen und die richtige Fütterung speziell unter die Lupe genommen. Barbara Reidt präsentierte erste Ideen, welche für den gemeinsamen Auftritt der Bündner Jungzüchter am nationalen Jungzüchterwettbewerb anstehen.

 Das Highlight

An der nationalen Jungzüchterausstellung werden rund 17 Jungzüchter und Jungzüchterinnen des Kantons Graubünden aktiv um den Gesamtsieg für die Vereinigung kämpfen. Sei dies bei der Rinderkonkurrenz, welche durch Angelo Pozatti gerichtet wird, im Vorführ- oder Rangierungswettbewerb oder dem Bullriding.

Allen anderen Jungzüchter wird angeboten, am Samstag, dem 28. Febraur mit einem Car an den Brown Swiss Junior Contest zu fahren. Interessierte können sich bis am Montag, dem 23. Februar bei Marco Bettini unter 078 854 05 08 melden.

 
 
 
 
Newmedia