Mitglieder

Möchtest du Mitglied werden?

Bist du zwischen 14 und 30 Jahren alt und hast Freude an der Viehzucht? Dann bist du bei uns genau richtig! Melde dich hier...

 
 

Erfolgreiche Zürcher Junior Expo mit Wahl der schweizer Milchprinzessin

Graubünden als Gastkanton in Zürich. Letzen Samstag durften ausserwählte Tiere mit ihren Jungzüchtern die Reise nach Fehraltorf antreten.

Manuela Defolrin

Kaum angekommen wurden die Tiere aufs feinste herausgeputzt, gefüttert und gestylt. Da die Tiere und ihre Jungzüchter dies mittlerweile schon gewöhnt sind, konnte pünktlich um 13.00 Uhr der Startschuss zur Eröffnung der Vier-Rassen-Show fallen. In wechselnder Reihenfolge zwischen Jersey, Holstein, Red Holstein und Brown Swiss durfte aus der Bündner Delegation zuerst Manuela Deflorin mit ihrer Zaster King Zarina an den Start gehen. Trotz starker Konkurrenz klassierte sie sich mit ihrem sehr jungen Tier auf dem vierten Platz.  Eine Weile konnten wir unsere Augen auf die anderen Rassen richten, bevor es wieder ernst wurde für die Bündner. Roman Niederberger und Nadine Camichel konnten ihre Rinder im Ring präsentieren. Gleich zwei Podestplätze holte sich das Bündner Team in dieser Abteilung. Auf dem ersten Rang stand Amari Connie von Roman Niederberger und auf dem dritten Rang konnte sich Nadine Camichel mit ihrer Jongleur Fabienne klassieren. Jetzt galt es ernst für Andrina Camichel und ihre Jet Fortuna. Schon nach kurzem standen die beiden auf dem hervorragenden dritten Platz. Nun blieb noch ein Tier der Bündner übrig. Die Erwartungen waren gross und wir wurden nicht enttäuscht. Roman Niederberger konnte sich mit seiner Julen Sinara auf dem zweiten Platz behaupten.

Enrico Bachmann und Matthias Süss meisterten ihre Aufgabe gut. Alle fünf Tiere wurden in den Top fünf platziert. Dies bewies wieder einmal mehr wie hoch die Qualität der Bündner Tiere ist.  Nun hiess es warten, denn die Bündner Delegation konnten mit ihren Tieren noch um den Sieg des Kanton Cups miteifern, welcher jedoch erst um 21.00 Uhr begann.

In der Zwischenzeit stellten sich die nominierten Milchprinzessinen vor und boten einige Showeinlagen,  damit wir uns genau überlegen konnten, wem wir die Stimme geben wollten. Herzliche Gratulation an die Milchprinzessin 2012 Jasmine Baumann.

Nun begann der Kantons Cup in welchem alle vier Rassen gegeneinander antaten. Manuela Deflorin und Roman Niederberger gingen mit ihren drei Tieren in den Ring. Einige Kantone konnten wir hinter uns lassen,  jedoch reichte es nicht für den Sieg. Die Red Holstein-Gruppe aus dem Kanton Luzern trumpfte auf.  Hoch gespannt erwarteten wir nun die Campion Wahl wo jedes erst-  und zweitplatzierte  Tier sich noch einmal von der besten Seite präsentieren konnten. Schlussendlich wurde Hofstetter`s Julen Janell von Elmar Hofstetter zur Brown Swiss-Champion gekürt. Herzlichen Glückwunsch. And now – let’s party…!!!

 
 
 
 
Newmedia