Mitglieder

Möchtest du Mitglied werden?

Bist du zwischen 14 und 30 Jahren alt und hast Freude an der Viehzucht? Dann bist du bei uns genau richtig! Melde dich hier...

 
 

Caratsch und Balestra triumphieren in Giubiasco

Am 22 April2012 fand wieder die Jungzüchterschau Giubiespo in Giubiasco TI statt, wo die Bündner Jungzüchter mit Tieren teilnehmen konnten und das mit grossem  Erfolg.

Dino Balestra

Die Reise ging am Morgen früh über den verschneiten San Bernardino ins Tessin, wo das Wetter auf unserer Seite war.

Um 9.00Uhr fing die Rangierung mit den jüngsten Rindern an. Der Richter Nicola Pedrini machte seine Arbeit souverän. Das jüngste Tier der Bündner, Jongleur Frosty von Roman Niederberger und Severin Beeli klassierte sich auf dem guten 2.Rang, obwohl es eine sehr enge Entscheidung war. Dann war die Julen Julma von Gian Beeli an der Reihe, sie klassierte sich auf dem Podest, 3.Rang .Weiter ging es mit King Zarin von Manuela Deflorin, welche sich auf dem 6.Rang platzierte. Amari Conni von Roman Niderberger holte in einer starken Konkurrenz den ersten Abteilungssieg für die Bündner. Julen Sinara ebenfalls von Roman Niderberger klassierte sich auf dem guten 4.Rang. In der letzten Abteilung der Rinder ging Glenn Blue von Damian Caratsch in den Ring und holte sich verdient den Abteilungssieg.

Die Spannung für den Nachmittag war also gross. Nach der Mittagspause kamen die Kühe in den Ring, wo die Bündner ebenfalls mit zwei Tieren vertreten waren. Jongleur Brite von Jann Deflorin erkämpfte sich bei den jüngsten Erstmelken den guten 5. Rang und holte somit noch einen Flots nachhause. Wagor Stern  von Dino Balestra war bei den Zweitmelken in der Abteilung und holte sich souverän den Abteilungssieg.

Nach der Rangierung der Kühe war die Rinderchampionwahl an der Reihe, wo je die ersten zwei rangierten der Abteilung mitmachen konnten, so also waren 3 Tiere des Kantons Graubünden anwesend. Pedrini zog sechs Tiere in die engere Wahl und lobte die sehr hohe Qualität der fast nationalen Schau, so machte er mit enger Entscheidung die Glenn Blue von Damian Caratsch aus Müstair zur Rinderchampion der Giubiespo vor der starken GS Alliance Jongleur Alicia von Kempf-Herger, Unterschachen UR und die Ehrenerwähnung Jongleur Joslin von Muheim Christian, Flüelen ebenfalls aus dem Kanton Uri.

Dann waren die Kühe an der Reihe um den Schöneutertitel, wo die Bündnerin Wagor Stern vertreten war und  sich als Vize Schöneuter durchsetzte. Wagor Vix von den Geb.Taddei holte mit sehr enger Entscheidung den Schöneutertitel. Nach dem Schöneuter folgte die Championwahl der Kühe, wo wieder Wagor Stern vertreten war. Richter Nicola Pedrini nahm 4 Kühe in die engere Wahl und lobte die Qualität und machte  dann Wagor Stern zur Champion der Kühe Giubiespo2012. So konnten Caratsch und Balestra zwei Championtitel nachhause nehmen.

Allen Vertretern der Bündnerjungzüchter Gratulation für den guten Auftritt!

 
 
 
 
Newmedia